toggle

BY JÖRG HALFMANN


SEMINARINHALT:

  • Funktion &  Wirkungsweise, Bedeutung der Farben, Vorbereitungen, Kontraindikationen, Handhaltung & Anlagetechniken, Preisgestaltung von Tapinganlagen.
  • Praktisches Erlernen von Tapeanlagen in Gruppenarbeit für verschiedene Erkrankungen der oberen und unteren Extremitäten, Rücken & Schulter-Nacken Bereich, viszerale Anlagen:
    Daumensattelgelenk, Epicondylitis lateralis und medialis humeri (Tennis- und Golferellenbogen), Bizeps,
    Schulterkomplex (knöchern und muskulär), HWS, Unterer Rücken (LWS), Tractus iliotibialis, Quadriceps in Verbindung mit dem Knie, Wadenmuskulatur inkl. Achillessehne, Sprunggelenk, Plantar fasziitis (Fersensporn),
    Hallux valgus, Menstruationsproblematiken, Magen- und Leber Tape

 


TERMINE, ORT & DAUER:

  • Sa, 02.11.2019  - So, 03.11.2019
    samstags: 10:00 - 17:00 Uhr, sonntags: 10:00 - 16:00 Uhr
    Fortbildungszentrum Halfmann, Wambeler Holz 10-12, 44328 Dortmund
    Kosten:  350,00  €
    inkl. MwSt, Verpflegung, Arbeitsmaterialien, Skript und Zertifizierung

    Anmeldung