toggle

CHANCE NUTZEN!!!

Sektoraler Heilpraktiker für Podologie


Vorbereitungskurs für Podologen
(16 Fortbildungspunkte)



Die VORTEILE – kurz gefasst:

•    Ohne Weisung vom Arzt diagnostizieren und therapieren bei Pathologien an den unteren Extremitäten
•    Rechtssicherheit bei podologischen Maßnahmen ohne Weisung vom Arzt
(z. B. Entfernen eines Clavus/ Hühnerauges ohne entsprechende Verordnung)
•    Umsatzsteuerbefreiung bei therapeutischen Maßnahmen ohne Rezept
•    Zusätzliche Abrechnungsmöglichkeit nach der Gebührenordnung
für Heilpraktiker
•    Abrechnung mit privater Krankenversicherung möglich
•    Erweiterung des Therapieangebotes
•    Mehr Unabhängigkeit


VORAUSSETZUNGEN ZUR PRÜFUNGSZULASSUNG

beim Gesundheitsamt Dortmund und gesundheitsamt Bottrop:

•    Vollendung des 25. Lebensjahres
•    Mindestens Hauptschulabschluss
•    Ärztliches Attest, welches die Eignung bestätigt
•    Polizeiliches Führungszeugni

bei anderen Gesundheitsämtern in NRW wird z. T.

  • 4 Jahre Tätigkeit als Podologe
  • mind. 30 Stunden Arbeitszeit / Woche

gefordert. Ob Ihr Gesundheitsamt ebenfalls dazu gehört, können Sie gerne telefonisch erfragen.



DER VORBEREITUNGSKURS

Inhalt:


1.    Diagnose und Differentialdiagnostik der unteren Extremitäten, Berufs- & Gesetzeskunde
2.    Erkennen von Notfällen
3.    Kenntnisse der podologischen Therapie insbesondere hinsichtlich der Abgrenzung der Tätigkeit zu Ärzten und allgemeinen Heilpraktikern

 

PRÜFUNG

Im Anschluss erfolgt dann - je nach Vorgabe des Geunsdheitsamtes - eine mündliche Prüfung oder aber eine Zulassungsprüfung nach Aktenlage durch das jeweilige Gesundheitsamt

 

Wir bieten Ihnen:

•    Optimale Vorbereitung für eine erfolgreiche Prüfung
•    Fokus auf die Besonderheiten der Tätigkeit als sektoraler Heilpraktiker/ in
•    Effektiven Einsatz moderner Medien
•    Hochqualifizierte Dozenten
•    Angenehme Atmosphäre

 

nächster Kurstermin:

Sektoraler Heilpraktiker Vorbereitungskurs Abendkurs

Dauer: 12 Termine
Zeitraum: 15.01.2019 - 09.04.2019
Termine: dienstags, 17:00 – 21:30 Uhr
15.01.2019, 22.01.2019, 29.01.2019,
05.02.2019, 12.02.2019, 19.02.2019,
26.02.2019, 05.02.2019, 12.03.2019,
19.03.2019, 02.04.2019, 27.11.2018
Kursgebühr: 845,00 € zzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr (Ratenzahlung möglich)

 

Information & Anmeldung:

Fortbildungs-Zentrum Halfmann
Wambeler Holz 10-12
44328 Dortmund
Tel: 0231-99334268
Fax: 0231-99334267
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Formular